Website: Koerner Events

Events leben vom Gesamteindruck. Das Berliner Unternehmen Körner Eventkommunikation organisiert Veranstaltungen jedweder Couleur: von der Suche nach der richtigen Location über die Ausstattung des Veranstaltungsortes bis hin zur Durchführung des Events. Die neue Website unterstreicht mit spannenden, vollflächigen Veranstaltungsbildern die Kreativität des Unternehmens. Neben der Hauptnavigation mit Key Facts zum Unternehmen animiert die moderne, aufgelockerte Seitenstruktur...

Massflow Model

Ein besonderes Element der Website zum Thema Aluminiumrecycling ist das sogenannte „Mass Flow Model“. Es illustriert den Aluminiumbedarf, die Verweildauer des Materials in den jeweiligen Anwendungen und die Recyclingströme und -zyklen der einzelnen Anwendungen (z. B. Bau, Transport, Verpackung) über Jahrzehnte hinweg. Das Recycling-Prinzip wird unter quantitativen sowie zeitlichen Aspekten veranschaulicht.

Website: Aluminium Recycling

Die dritte Kampagnenseite für das International Aluminium Institute thematisiert mit Hilfe eingängiger visueller Highlights den wegweisenden Aspekt Recycling. Mit seinem geringen Energiebedarf für die Wiederaufbereitung gilt Aluminium als besonders nachhaltiger Rohstoff. Der ökologische und transformative Aspekt wird bereits in der Startanimation verdeutlicht. Das Key Visual veranschaulicht anhand ausgewählter Beispiele die erstaunliche Wandlungsfähigkeit des Materials,...

Logo: Wega Systems

Das Logo der Wega Systems GmbH wurde im Bezug zum Wega-Sternbild kreiert, einem der dominantesten und hellsten am Firmament. Die Position der Himmelskörper im Sternensystem stellt die Achse des „A“ dar. Der Punkt über dem „A“ kennzeichnet die Koordinaten des Sterns. So wird ein kühner und dynamischer Eindruck erzeugt, der perfekt mit der technologisch-innovativen Ausrichtung des Unternehmens korrespondiert.

Aluminium Story: Logoentwicklung

Das Logo der Webseite zur „Aluminium-Story“ basiert auf dem etwas abgewandelten Symbol des Torus, das für Unendlichkeit steht und so einen Bezug zu den nahezu endlos ablaufenden Aluminium-Recyclingkreisläufen herstellt. Der dynamische und haptische Eindruck wird durch die Aluoptik des Logos unterstützt.